Edlef Büttner

Dr. Edlef Büttner

Gründer & ehemaliger Geschäftsführer

Edlefs Weg führte ihn über ein Physikstudium an der TU Dresden an die Akademie der Wissenschaften in Berlin. 1981 begann er seine Arbeit im Zentrum für wissenschaftlichen Gerätebau. Die praktische, ingenieurtechnische Arbeit dort gab ihm "das gute Gefühl, etwas Handfestes zu entwickeln und zu sehen, dass es gebraucht wird." So spezialisierte er sich weiter auf Ultrakurzzeitspektroskopie, knüpfte enge Kontakte zu Firmen wie Carl Zeiss Jena und akademischen Instituten in der UdSSR und lernte schließlich Jan Popien kennen. Nach einem kurzen Zwischenspiel in der Ultraschalltechnik gründete er 1992 gemeinsam mit Jan Popien und Thomas Lindemann APE, "ein zeitintensives Hobby, das die anderen Interessen etwas zu kurz kommen lässt". Bis Dezember 2014 war Edlef in der Geschäftsführung von APE. Seit Januar 2015 bildet er zusammen mit den beiden anderen ehemaligen Geschäftsführern eine neue Abteilung und befasst sich mit fachlichen Aufgaben sowie der strategischen und technischen Zukunft des Unternehmens.