OPONSP – X


OPO

A·P·E ist der führende Anbieter von optisch parametrischen Oszillatoren. Mit ihrer ausgereiften Technologie und zahlreichen Optionen befriedigen sie unterschiedlichste Kundenansprüche.

fs /ps MHz OPO | Ti:Sa-Laser-gepumpt

Intro

Der OPONSP-X ist ein synchron gepumpter optisch parametrischer Oszillator (OPO) für fs und ps Ti:Saphir Laser und über einen Bereich von 505 … 4000 nm durchstimmbar.  Er ist vollkommen automatisiert durchstimmbar und kann über eine Softwareschnittstelle in größere Aufbauten integriert werden.

Dank einer internen Diagnostik und Fernzugriffsmöglichkeiten über TCP/IP und LAN sind die Möglichkeiten des Kundenservices und Remotezugriffs gegenüber früheren Versionen deutlich verbessert.

Der OPO kann sowohl von ps als auch fs Lasern und mit Wellenlängen zwischen 740 … 880 nm gepumpt werden. In Verbindung mit den Wellenlängenkonvertierern aus der HarmoniXX-Reihe kann nahezu jede Wellenlänge zwischen 250 nm und 15 µm erzeugt werden.

Sehen Sie sich unser Videos über den OPONSP-X und über die A·P·E OPO Revolution an.

Features
  • Pumpe und Signal können unabhängig voneinander durchgestimmt werden
  • Vollständig automatisiertes Tunen mit windowsbasierter Software
  • Jitterfreie Erzeugung von Pulsen
  • Standardisierte Software-Schnittstelle (über TCP/IP)
Spezifikationen

 

Spezifikationen
fs-Version
ps-Version
OPO Signal
1000 ... 1600 nm1)
Ausgangsleistung@ 1100 nm | gepumpt @ 800 nm
 Chameleon Ultra II / Mira HP2) > 650 mW@3,5 W gepumpt > 520 mW@2,8 W gepumpt
 Mira V102) > 250 mW@1,3 W gepumpt > 250 mW@1,3 W gepumpt
 Mira V52) > 75 mW@0,65 W gepumpt > 75 mW@0,65 W gepumpt
OPO Signal VIS
(VIS Ring Version)
505 ... 740 nm1)
Ausgangsleistung@600 nm | gepumpt @ 800 nm
Chameleon Ultra II / Mira HP > 500 mW @ 3,5 W gepumpt > 400 mW @ 2,8 W gepumpt
Mira V10 > 150 mW @ 1,3 W gepumpt > 150 mW @ 1,3 W gepumpt
Mira V5 > 40 mW @ 0,65 W gepumpt > 40 mW @ 0,65 W gepumpt
OPO Idler (optional)
1750 ... 4000 nm1)
Pulsdauer
typ. 200 fs @ 130 fs 
Pumppulsdauer
typ. 1,6 ps @ 2 ps 
Pumppulsdauer
Zeitbandbreitenprodukt
typ. 0,6
Polarisation Signal / Idler
Linear / horizontal
Polarisation Signal SHG (VIS)
Linear / vertikal
Strahlqualität M2
< 1,2
Spektrometerumfang
495 … 1630 nm
Repetitionsrate
ca. 80 MHz
angepasst an die Repetitionsrate des Pumplasers
Rauschen
< 0,5% RMS2)
 

1) Abhängig von der tatsächlichen Pumpwellenlänge
2) RMS Rauschen gemessen in einer Bandbreite von 10 Hz ... 1 MHz
 

 

Ressourcen

Hier können einige Beispiele herunter geladen werden, die zeigen wie die Standardisierte Software-Schnittstelle (über TCP/IP) mit gängigen Programmiersprachen genutzt werden kann:

Distributoren

 Deutschland, Österreich und  Schweiz: A·P·E GmbH

Andere Länder, weltweit: Coherent Laser Group

Optionen
  • Autokorrelator
  • Idlerausgang (zusätzlich zum Signalausgang)
  • Depleted Pump-Ausgang (nicht zusätzlich zum Signal Strahlausgang)
  • Kundenspezifische Wellenlängenbereich
  • Anpassung an unterschiedliche Pumplaser und Pulsbreiten
  • Wellenlängenerzeugung im MIR Bereich zwischen 250 nm und 15 µm mit der HarmoniXX DFG
  • Gleichzeitiger Zugang zu IR und VIS Ausgängen
Datenblatt