pulseSwitch


Pulsmanagement

Unsere Expertise in Lasertechnologie schuf Pulsmanagement-Geräte für unterschiedlichste Systeme. Jedes bietet spezielle A·P·E-Innovationen um mehr Kontrolle, Flexibilität und Bedienkomfort zu erreichen.

Pulsselektion

Als Teil unserer Pulsmanagement-Palette hat A·P·E den pulseSelect als AOM-basierten (Akustooptischer Modulator) Pulse Picker entwickelt. Das Ergebnis ist ein Gerät für die speziellen Anforderungen der Femto- und Pikosekunden-Lasertechnologie. A·P·E bietet auch eine Reihe von Cavity Dumper-Lösungen für unterschiedliche Lasersysteme. Für Kunden mit einem Coherent Mira oder Mantis gibt es die fertige Lösung pulseSwitch zur Integration mit dem Mira oder Mantis, während solche mit Ti-Saphir-, Ionen-, Dye- oder anderen Lasersystemen das Cavity Dumper-Kit wählen können, das ihnen eine Fülle von innovativen Features bietet.

Intro

Der Cavity Dumper pulseSwitch ist ein akustooptischer Schalter, der im Unterschied zu Pulspickern in einen Laserresonator integriert wird.

Der Betrieb innerhalb des Laserresonators erlaubt bei modengekoppelten Lasersystemen die Pulswiederholrate variabel zu reduzieren und gleichzeitig die Pulsenergie zu erhöhen. Das ist insbesondere effizient in Kombination mit nichtlinearen Frequenzwandlern z.B. bei der SHG oder THG.

 

Features

 

  • Entwickelt für den Betrieb mit dem Coherent Mira 900 und Micra Ti:Saphir-Laser
  • Kombinierter Cavity Dumper / Pulse Picker (optional)
  • Pikosekunden-Version des Cavity Dumpers
  • Integrierte SHG-Option mit Konversionseffizienz von 40% und mehr
  • Einfache Installation und Handhabung
Spezifikationen

 

Wellenlängen (mit Coherent Mira 900) 710 ... 980 nm für 8 W gepumpten Mira1)
710 ... 900 nm für 5 W gepumpten Mira1)
Wiederholrate 10 MHz ... 200 Hz (intern)
3 MHz bis Einzelschuss mit externem Trigger
Pulsenergie 40 nJ / Puls @ 500 kHz, 800 nm (typ. > 60 nJ)
Kontrastverhältnis > 500 : 1 (für nicht-benachbarte Pulse)
> 300 : 1 (typisch, für benachbarte Pulse)
Pulsedauer < 150 fs @ 500 kHz, 800 nm (typ. 120 fs)
Strahlqualität TEM00
Polarisation Linear / horizontal
Strahlqualität (typische Werte)  
   M2 1,15
  Strahl-Diameter (1/e2) 1,1 nm am Strahlausgang
  Strahldivergenz 1,4 mrad

1) Max. Pumpenergie - max. Pulsenergie limitiert durch Entstehung von Pulsdopplungen

Distributoren

Deutschland, Österreich und  Schweiz: A·P·E GmbH

Andere Länder, weltweit: Coherent Laser Group

Optionen

 

  • SHG (integriert): Effizienz 35 % @ 800 nm, 40 nJ (typ. 45 %)
  • Pulse-Picker-Konfiguration: Effizienz 50 % @ 800 nm, 4 MHz (typ. 60 %)
Datenblatt